Dienstag, 26. März 2013

Inhaltsverzeichnis

Museum
Wir
Bistro
Shop
Schaugarten
Kneippanlage
Kräuterdufthütte
Jausenhütte
Brotbacken
Klöppeln
Events
Nächtigung
Lageplan
Kontakt
NEWS

Das Haus

Dr. Alfred Besenböckstraße 10, in 3950 Schrems,  wurde in den Jahren 1976 bis 1978 ursprünglich als Einfamilienhaus mir Ausbaumöglichkeit errichtet.

Nach Anlegen des Gartens mit kleinem Biotop folgten etwa 10 Jahre berufliche Abwesenheit und im Jahre 1991 wurde das Haus und auch der Garten umgestaltet.

Die Einrichtungsgegenstände stammen aus Gegenständen und Objekten, welche in anderen Haushalten nicht mehr verwendet wurden und wegen modernisierung entsorgt worden wären. Um diese Gegenstände zu retten und zur Besichtigung für die Nahcwelt zu sichern brachten wir diese nach hause und restaurierten alles liebevoll. So entstand eine beträchtliche Sammlung an alten Arbeitsgeräten, Werkzeugen, Geschirr, Lektüre und vieles mehr.

Da die Kinder außer Haus waren und auch viele Freunde und Bekannte die Sammlung bewunderten und auch äußerten, dass dies für viele Personen interessant zu Besichtigen wäre, entschieen wir uns, in unserem Haus ein Museum der etwas anderen Art zu errichten.

Die Cooperation mit der NÖ-Card verlief positiv und auch bringt jährlich an die 500 bis 600 Besucher.

Gleichzeitig bemühten wir uns, unseren Garten als Schaugarten zu adaptieren, weil die befreundeten Lehrer und Profesoren der Universität für Bodenkultur in Trebon die Artenvielfalt auf der relativ kleinen Fläche von Fauna und Flora sehr bewunderten. Nach Kurzer Zeit erfüllte auch der Garten alle möglichen Auflagen für einen Natur-Schaugarten.

So wurde am 1. April 2007 die Eröffnung gefeiert.

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: mkt-museum@aon.at 
Stand: 26. März 2013